Logik und Spiele

SS 2011

Aktuelles

  • The tutorial was moved to wednesdays, 15:00, room 5055.
  • Due to popular demand the lecture will be given in English.
  • Exercises: You can hand in your exercises in groups of max. 3 students tuesdays in the box at our department or in the lecture. New exercise sheets will also be available tuesdays.

Termine

Art Termin Ort   Veranstalter
V4 Di 10:00 11:30 AH I Beginn 05. April E. Grädel
Mi 10:00 11:30 AH I Beginn 06. April E. Grädel
Ü2 Mi 15:00 16:30 5055 Beginn 20. April D. Fischer, W. Pakusa

Übungen

Skript

Inhalt

Lernziele

Verständnis der grundlegenden Begriffe und Probleme der algorithmischen Spieltheorie und der Zusammenhänge von Logik und Spieltheorie. Kenntnis der logischen und algorithmischen Methoden zur Behandlung unendlicher Spiele. Verständnis der Anwendungen unendlicher Spiele als Modell reaktiver Systeme und zur Auswertung logischer Formeln.

Themen

Fundamentale Modelle und Begriffe der Spieltheorie. Endliche und unendliche Spiele. Model-Checking-Spiele. Determinierte und nichtdeterminierte Spiele. Borel-Spiele, Muller-Spiele und Paritätsspiele. Komplexität und Definierbarkeit von Gewinnregionen. Algorithmische Synthese und Optimierung von Gewinnstrategien. Mehrpersonenspiele.

Literatur

Voraussetzungen

  • Mathematische Logik

Zuordnung

  • Mathematik (D): Reine Mathematik
  • Mathematik (B.Sc.)
  • Mathematik (M.Sc.): Reine Mathematik
  • Informatik (D): Theoretische Informatik, Vertiefungsfach, Anwendungsfach Mathematik
  • Informatik (M.Sc.): Theoretische Informatik
  • Lehramtskandidaten Informatik: Mathematische Methoden der Informatik (C)
  • Software Systems Engineering (M.Sc.): Theoretical Computer Science
  • Computermathematik (D)

Leistungsnachweis

  • Bachelor- und Masterstudiengänge: Lösen von 50% der Übungsaufgaben und Bestehen einer mündlichen Prüfung im Umfang von 30 Minuten
  • Diplomstudiengänge: Übungsschein bei Lösen von 50% der Übungsaufgaben und aktiver Teilnahme an den Übungen

Rückfragen

Erich Grädel, Diana Fischer, Wied Pakusa